Lely Aircon 30

Aircon 30 ist eine Kleinkraft-Windanlage, die von Lely übernommen wurde. Das Windrad eignet sich bestens zur Selbstelektrifizierung von landwirtschaftlichen Betrieben, damit diese nicht mehr von schwankenden Energiekosten abhängig sind.
Kunde: Lely

 

Aufgabenstellung: Promotion für Aircon 30-Anlagen

 

Konzept: Agrimotion

 

Produktion und Umsetzung: Agrimotion

 

Produktionsjahr: 2016

 

Publishing: YouTube

Re-Powering par excellence. Innerhalb von 24 Stunden wird eine Altanlage abgebaut und durch eine neue, moderne Windkraftanlage – eine Lely Aircon 30 – ersetzt. Ein einfaches Konzept, das allerdings komplexe Vorgänge erfordert. In reizvoller Umgebung, auf der Insel Pellworm, haben wir den Aufbau einer Anlage begleitet. Flexibilität war die größte Herausforderung, denn der Out-of-the-box-Aufbau des Windrads ist nur bei entsprechender Witterung möglich. Regen und Wind sind tabu. Ein Wetterumschwung brachte das Projekt fast zum Kippen.

Den Aufbau meistern 2 Monteure und ein Fahrzeugkran, der von einem Dienstleister bedient wird. Sämtliche Handgriffe können nicht wiederholt werden. Es gilt alle Aufnahmen auf Anhieb professionell und aus der richtigen Perspektive zu tätigen sowie Schönwetter-Slots für Drohnenaufnahmen zu nutzen. Beim Filmschnitt wurden diverse Stilmittel genutzt, um im Zeitraffer den 24-Stunden-Anlagenbau darzustellen.

Weitere Projekte

Lely Center - Der beste Partner

Lely Center bieten innovative, effiziente und automatisierte Lösungen zur profitablen Milcherzeugung und sind damit Ansprechpartner für moderne Milchviehhalter. Mit den Produkten – vom automatischen Melksystem bis hin zur automatischen Fütterung - sollen Flexibilität und Wohlbefinden für Mensch und Tier geschaffen werden.

23. November 2018 Jantje Müller

Mercedes Benz Unimog Kommunaleinsatz

Aus dem Agrarsektor kommend, hat der Mercedes Benz Unimog weitere Einsatzgebiete erschlossen. Heute ist er im Kommunaleinsatz nicht mehr wegzudenken. Die unzähligen Anbaumöglichkeiten sowie die hohe Fahrgeschwindigkeit machen ihn zu einem verlässlichen Partner.

23. November 2018 Jantje Müller

1 / 2

Kontakt

Und jetzt? Möglicherweise brauchen Sie Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Ideen oder möchten sich neue Impulse einholen. Gerne. Melden Sie sich bei uns. Den ersten Kontakt vergisst man nie. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.